RÄTSELRATEN MIT GUTFRIED JUNIOR

Hier gibt’s tierisch starke Rätsel für clevere Kids – kannst du alle lösen? Wir wünschen dir viel Erfolg!

Rätsel Nummer 1

Ein wendungsreicher Weg: Findest du mit Leo Löwe den Weg durch das Labyrinth zu den Geflügel-Mini-Würstchen?

PDF

Leo Löwe hat die Geflügel-Mini-Würstchen gefunden, sichert euch schnell eure Gutfried Junior Produkte beim nächsten Einkauf.

Rätsel Nummer 2

Mathe-Safari. Nur die coolen Kids schaffen es mit der richtigen Lösung ins Ziel – schaffst du’s auch?

PDF

Die Mathe-Safari hast du richtig gelöst. Jetzt hol dir die Gutfried Junior Belohnung von der Mama!

Rätsel Nummer 3

Doppelgänger, wohin man blickt: Wie viele Leos, Tinas, Karlos und Paulinas siehst du?

PDF

Prima, du hast alle Leos, Tinas, Karlos und Paulina richtig gezählt!

Rätsel Nummer 4

Leo erzählt Tina begeistert von seinem ersten Fußball-Training. „Und wie oft hast du getroffen?”, fragt Tina. Leo antwortet: „Zuerst habe ich von 20 Schüssen nur 2 ins Tor bekommen. Dann hat mir die Trainerin die richtige Technik gezeigt. Danach habe ich noch 20 Mal geschossen und jeder 4. Schuss war ein Treffer.” Wie oft hat Leo insgesamt ins Tor getroffen?

Insgesamt hat er beim Training 2 + 5 = 7 Mal getroffen

Rätsel Nummer 5

Hier ist genau Hinschauen gefragt: Findest du alle 5 Fehler, die sich im rechten Bild eingeschlichen haben?

PDF

Toll, du hast alle 5 Fehler gefunden!

Rätsel Nummer 6

Tina beobachtet einen Baum. Er ist 10 Meter hoch. Ein Käfer versucht, ganz nach oben zu kommen. An jedem Tag klettert er 3 Meter, rutscht aber dann nachts vor Erschöpfung 2 Meter wieder hinunter. Wie viele Tage braucht er, bis er sein Ziel erreicht hat?

Wenn der Käfer pro Tag 3 Meter schafft, aber 2 Meter wieder hinunterrutscht, ist pro Tag 1 Meter zu schaffen. Es wird gerechnet: 1. Tag = 1 Meter, 2. Tag = 2 Meter, 3. Tag = 3 Meter usw. Da aber die letzten 2 Meter am letzten Tag in einem Anlauf geschafft werden (er schafft ja 3 Meter), rutscht er, nachdem er oben ist, auch nicht mehr herunter. Er benötigt also 8 Tage.